Homestaging

Es handelt sich bei Homestaging um das professionelle Aufbereiten von Immobilien zur Verkaufsförderung. Um eine möglichst breite Zielgruppe und viele potentielle Käufer anzusprechen, werden Häuser und Wohnungen durch stilvolle Möblierung und ansprechender Dekoration optimal aufbereitet.

Wir erzeugen Wohlfühlatmosphäre die eine gesteigerte Wertigkeit vermittelt, so dass sich die Mehrheit der Kaufinteressenten positiv angesprochen fühlt.

Nicht alle Menschen können sich einen leeren Raum eingerichtet vorstellen. Wir helfen mit Homestaging die Raumdimensionen leerstehender Immobilien richtig einzuschätzen.

Homestaging Philosophie

  • Optimale Darstellung ihrer Immobilie gleich zum Verkaufsstart
  • Ansprechende Fotos im Internet und den Verkaufsunterlagen
  • Mehr Interessenten und Anfragen durch eine größere Zielgruppe, somit mehr potentielle Käufer
  • Angenehme Besichtigungstermine
  • Hohe Weiterempfehlungsrate durch Verkäufer, Käufer und Interessenten
  • Hervorragendes Akquise Tool um sich positiv von der Konkurrenz abzuheben
  • Preisoptimierung und weniger Preisdiskussion, einen Abschluss im oberen Bereich der Preisspanne erzielen
  • Kürzere Verkaufszeit und höhere Kundenzufriedenheit

FAQ’S

 

Warum Homestaging?

Der erste Eindruck entscheidet, ob sich ein potentieller Käufer für Ihre Immobilie interessiert. Das gilt für die Immobilienpräsentation im Internet, im Exposé oder bei der Besichtigung vorort. Wir sehen Ihre Immobilie mit den Augen des Käufers. Der Interessent soll die Wertigkeit in dem Objekt erkennen, die ihm Sicherheit für eine gute Kaufentscheidung gibt.

 

Warum soll ich noch in eine Immobilie investieren die ich in Kürze verkaufen werde?

Es ist ein weitverbreiteter Irrtum kein Geld in ein Objekt stecken zu müssen, das ohnehin verkauft werden soll. Immobilienverkäufer verschenken somit oft ohne es zu ahnen viel Geld.
Homestaging rechnet sich immer – Statistiken belegen, dass sich durch Homestaging die Verkaufszeit wesentlich verkürzen lässt.
Sehen sie die Kosten hierfür als eine Investition an, mit der sie durch einen schnelleren Verkauf und besseren Preis eine höhere Rendite erzielen.

 

Wie lange dauert Homestaging?

Der Zeitaufwand hängt von der Größe und vom Ist-Zustand des Objektes ab.
In der Regel brauchen wir 3 bis 4 Tage für ein Homestaging.

 

Was kostet Homestaging?

Ihre Immobilie ist so individuell wie Sie selbst. Daher berechnen sich die Kosten für ein Homestaging je nach Zustand, Bedarf und Aufwand.

Im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstbesichtigung erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot in dem alle erforderlichen Maßnahmen aufgelistet sind. Homestaging ist immer kostengünstiger als eine mögliche Preisreduktion und finanziert sich so mit von selbst!

 

Der Immobilienmarkt in Salzburg ist stark, brauchen wir Homestaging?

Das ist richtig, irgendwann wird jede Immobilie verkauft werden können.
Die Frage ist nur, wann und für welchen Preis. Wollen Sie wirklich auf die Vorteile wie Zeitgewinn und Mehrwert bis zu 15% verzichten?

 

Wirken leere Räume nicht größer?

80% der Menschen, die einen leeren Raum betreten, besitzen nicht die Vorstellungskraft, die Raumdimensionen richtig einschätzen zu können.
Der Interessent soll einen Raum wahrnehmen, in dem er sich seine Zukunft vorstellen kann!

 

Unser Objekt ist schon seit geraumer Zeit am Markt. Preisreduktion oder Homestaging?

Wenn Sie Ihre Immobilie professionell aufbereiten lassen, sind die Kosten für das Homestaging weitaus geringer als der Betrag, den Sie durch eine Preisreduktion verlieren würden.

 

Was ist der Unterschied zwischen Homestaging und einem Innenarchitekt?

Ein Innenarchitekt gestaltet nach dem persönlichen Geschmack seines Auftraggebers und braucht in der Regel ein wesentlich größeres Budget.
Azwei Homestaging macht das Gegenteil. Wir möblieren und gestalten die Immobilie um sie für möglichst viele Kaufinteressenten attraktiv zu machen.
Dabei erzielen wir mit begrenztem Budget die größtmögliche Wirkung.

 

Was ist der feine Unterschied zwischen einem Haus und einem Zuhause?

Azwei.